Unfallhilfswagen


Unfallhilfswagen


   

Betrieblicher Werdegang


Erstzulassung 19. April 1966: Stadtwerke Ludwigshafen am Rhein als Turmwagen (Oberleitungsreparaturfahrzeug)
Ummeldung 23. Juni 1975: Verkehrsbetriebe Ludwigshafen am Rhein
Umbau/Ummeldung 1983: Unfallhilfswagen (z.B. Abschleppen von Omnibussen)
Ummeldung 30. August 2005: Rhein-Neckar-Verkehr GmbH
Letzter Einsatz 2009: Abschleppen eines Omnibusses
Verkauf 2010: Übernahme durch IGN e.V.
 

Technische Daten



Fahrzeugtyp: Unfallhilfswagen/LAPKO 911/36 (Lastwagen, Allradantrieb, Pullmann, Kommunal ca. 9 t, Radstand 3600 mm)
Hersteller:
Daimler
Benz
Baujahr:
1966
Motor: 0M 352
Leistung
: 110 PS (bei 2900 Umdrehungen)
Aufbau:
Schörling (Hannover)


Bilder

 

NAME NAME
   

NAME NAME
   

NAME NAME
   
NAME NAME