O 305


O 305



  
Betrieblicher Werdegang


Inbetriebnahme November 1979: Firma Jäger in Ludwigsburg als Wagen 2
Verkauf 1989: Firma Müller bei Heilbronn
2006: Firma Fröhlich in Lorsch
2007: Übernahme durch Firma First Group in Speyer (ab 2007 Einsatz im US-Schulbusverkehr)
2008: Busbetrieb Laier in Wiesloch
Übernahme 2009: Übernahme durch IGN e.V. (gründliche Sanierung von Unterboden bzw. Fahrgastraum)
Wiederinbetriebnahme März 2010: Erstellung eines H-Gutachtens (Oldtimer) und als Wagen 2 bei der IGN eingereiht (die weiteren
                   Pläne sehen vor, den Bus in das alte Heidelberger Farbkleid (beige/blau) zu versetzen)
 
 
NAME
bei Firma Jäger
Quelle: Sammlung FAG - Foto Sven Lehmann


 
NAME NAME
bei Firma Müller
Quelle: Jürgen Niemeyer
bei Firma Müller
Quelle: Martin Rimmele
 
  
 
Technische Daten


Fahrzeugtyp: Standard I Linienbus O 305 VÖV Front (Verband öffentlicher Verkehrsbetriebe)
Hersteller:
Mercedes Benz
Baujahr:
1979
Erstzulassung: 12. November 1979
Fahrzeuglänge: 11,10 m
Fahrzeugbreite: 2,50 m
Fahrzeughöhe: 2,95 m

Kilometerstand: 1.200.000 km
Leistung
: 210 PS
Ausstattung: rote Kunstlederbestuhlung mit weißem Keder
Sitzplätze: 38
Stehplätze: 73

  
Bilder

 

NAME NAME
   

NAME NAME
   

NAME